Wir begleiten Menschen und Organisationen bei ihrer Entwicklung und Veränderung          Beratung - Coaching - Moderation - Training - Mediation - Vorträge - Akuthilfe        

 

Kontakt

 

InLeaVe – Institut für Leadership & Veränderung
Prof. Dr. Corinna von Au 

Kleine Schmieh 38
61440 Oberursel

Telefon: +49 (0) 6171 2861897
Telefax: +49 (0) 6171 2849030
Email: info(at)inleave.de
www.inleave.de

 

Institut

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

die Begleitung und Entwicklung von individuellen Persönlichkeiten und Organisationen ist für mich eine Herzensangelegenheit und meine Mission. Durch mein interdisziplinäres und umfassendes Know how und meine langjährige Berufs- und Lebenserfahrung in verschiedenen Rollen als Führungspersönlichkeit, Geführte, systemischer Coach, Berater, Team-und Organisationsentwickler, Moderatorin, Trainerin, Speaker, Mediatorin und Mutter von zwei Kindern kenne ich Leadership und Veränderung (Change Management) aus allen Blickwinkeln.

 

Sehr gerne begleite ich und das InLeaVe Team auch Sie und Ihre Organisation. Bitte sprechen Sie uns an.

  

Ihre Corinna von Au 

Institutsleitung InLeaVe

Prof. Dr. Corinna von Au

Institutsleitung

09.11.1965


 

InLeaVe verfügt über ausgeprägtes interdisziplinäres Know how und umfangreiche Erfahrung 

Institutsleitung - Berufliche Stationen

 

heute

  • Institutsleitung InLeaVe – Institut für Leadership und Veränderung
  • Zertifizierter systemischer Berater, Coach, Personal- und Organisationsentwickler (ISB) sowie ausgebildeter Mediator (Master of Mediation)
  • Professorin im Bereich Wirtschaftspsychologie und Schlüsselqualifikationen, Hochschule für angewandtes Management, Ismaning (bei München)
    Fakultätsübergreifende Modulverantwortliche für den Bereich Leadership
  • Gutachterin für das von AiF betreute Forschungsprogramm „Forschung an Fachhochschulen“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) 
  • Ehrenamtliche Hospizhelferin (Sterbe- und Trauerbegleiterin) im Hospiz St. Barbara, Oberursel

früher 

  • Senior Manager im Bereich Human Capital Advisory Services  - Organization & Change (Schwerpunkt Executive Coaching, Leadership, Change Management), Deloitte Consulting (3 Jahre)
  • Freiberufliche Beraterin, Trainerin und Mediatorin im Bereich Human Capital (8 Jahre)
  • Lehraufträge in den Fächern Personalwirtschaft und Bewerbertraining an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (3 Jahre)
  • Abteilungsleiterin im Bereich Finance/Accounting, DZ Bank AG (6 Jahre)
  • Prüfungs- und Projektleiterin im Bereich Finanzdienstleistungen, Pricewaterhouse Coopers (6 Jahre)

Institutsleitung - Akademischer Hintergrund und Weiterbildung

  • Professorin im Bereich Wirtschaftspsychologie und Schlüsselqualifikationen, Hochschule für angewandtes Management, Erding
  • Promotionsstudium BWL (Dr. oec. publ.), Universität München
  • Studium der Betriebswirtschaftslehre (Dipl.-Kffr.), Universität Frankfurt am Main 
  • Studium der Wirtschaftspädagogik (Dipl.-Hdl.), Universität Frankfurt am Main
  • Studium Personalentwicklung (M.A.), TU Kaiserslautern
  • Studium Mediation (M.M.), FernUniversität Hagen
  • Zertifizierter systemischer Berater und Coach, ISB Wiesloch (Dr. Bernd Schmid)
  • Akkreditierung Facet5 (Big5 Persönlichkeitsmodell für Assessment und Development von Führungskräften), Cranfield University, School of Management
  • Lizensierte Belbin Teamrollen-Trainerin, Belbin Deutschland
  • Syst-Intensiv Seminar - Teamstrukturaufstellungen, Syst-Institut München (Prof. Matthias Varga von Kibéd)
  • Workshop Design Thinking, E&E information consultants AG, Berlin
  • Amtsärztlich zugelassene Heilpraktikerin für Psychotherapie (HPG), Gesundheitsamt Frankfurt am Main
  • Ausbildung zur ehrenamtlichen Ausbilderin im Bereich "Erste Hilfe" beim Maltesern Hilfsdienst
  • Ausbildung in Entspannungsverfahren – Hypnose, Akademie Heiligenfeld, Bad Kissingen
  • Ausbildung in EMDR für Therapie und Hypnose, EMDR Ausbildungszentrum, München
  • Ausbildung zur ehrenamtlichen Sterbebegleiterin (Hospizhelferin), Hochtaunuskreis 
  • zur Zeit in Ausbildung zur Trauerbegleiterin, Hochtaunuskreis

 

Teammitglieder und KooperationspartnerInnen

InLeaVe - Institut für Leadership und Veränderung - zeichnet sich durch einen ausgeprägten Netzwerkgedanken aus, welches auf der Tatsache beruht, dass die organisationsspezifisch erforderlichen Beratungsleistungen oftmals eine Vielzahl an Experten und Profis mit unterschiedlichen Kompetenzen und Erfahrungshintergrund verlangt.

Entsprechend verfügen wir über zahlreiche und seit Jahren bestehende vertrauensvolle Beziehungen zu Kooperations- und Netzwerkpartner, die wir bei jedem Auftrag individuell und effizient zusammenstellen können.

Somit können wir das gesamte Spektrum von einzelnen punktuellen Vorträgen, Trainings, Moderationen, Workshops, Coachings und Mediationen bis hin zu holistischen Beratungsdienstleistungen, wie etwa die Begleitung komplexer Leadership Development-Programme und Change Prozesse, anbieten.

Ganz wichtig ist hierbei die Einbindung Ihrer Führungspersönlichkeiten und MitarbeiterInnen  in den Beratungsprozess. Nur bei partnerschaftlicher Vorgehensweise wird IHR LeaVe auch tatsächlich erfolgreich. Zudem bleibt unser Beratungs-Know how auch dann noch in Ihrer Organisation, wenn wir wieder gehen.